Datenschutz

Datenschutzerklärung nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO:

Wir freuen uns dass Sie Sich für unseren Verein interessieren! Der Schutz Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen! Unsere website ist auf servern in Deutschland (www.1blu.de) und wir nutzen zur Darstellung unserer Inhalte die dafür übliche Technologien wie z.B. joomla (www.joomla.org). Falls diese automatisch Daten sammeln oder zur vereinfachten Nutzung sogenannte cookies auf Ihrem Endgerät speichern, möchten wir Ihnen versichern, dass wir keine dieser automatisch gesammelten Informationen bzw. Daten auswerten.

1. Verantwortlich im Sinne der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze: Juntos e.V. Deutschland, Rundwiesen 11, Kaiserslautern-Dansenberg, email: webmaster-ät-juntos.org. Tel.: +49 63I 52586.

2. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Soli-Lauf-Organisation und zur Bearbeitung Ihrer Spende, und auch zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website.

2a: Beim Aufruf unserer Website erfasst unser System in Logfiles automatisiert Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners wie die IP-Adresse. Wir werten diese Daten nicht aus.

2b: Bei Anmeldung zum Soli-Lauf stellen Sie uns freiwillig Ihre personenbezogene Daten wie Name, email etc. zur Verfügung. Diese werden sicher an uns übertragen. Wir geben diese Daten keinesfalls an Dritte weiter und löschen sie innerhalb von einer Woche nach dem Soli-Lauf, sofern Sie keine Spendenquittung oder eine Kontaktaufnahme von uns angefordert haben. Auf der Website nennen wir nur diejenigen Ihrer Daten, für die Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis gegeben haben (z.B. "Spende von ... für ..."). Wir möchten vielleicht einige der freiwillig zugesandten Bilder oder schriftlichen Kommentare zu Ihrem Lauf beim Abschluß-Gottesdienst am 18.4. zeigen und bitten hiermit auch dafür um Ihr Einverständnis.

2c: Wenn Sie Sich anmelden oder uns eine Spende mitteilen, werden Ihre Daten mithilfe von Formularen von "Jotform" (www.jotform.com) zu uns übertragen. Es werden keine sensitiven Daten wie Konto-Details benötigt, da Sie Ihre Spende danach per normaler Banküberweisung machen. Die über das eingebundene Formular versendeten Daten werden ssl-verschlüsselt zu in der EU liegenden Servern der Firma Jotform übertragen und dort gespeichert. Näheres zum Datenschutz von Jotform finden Sie unter https://www.jotform.com/eu-safe-forms/.

3. Allgemein gilt, dass wir Ihre persönlichen Daten (E-Mail-Adresse und freiwillige Angaben) löschen werden, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

4. Cookies und IP-Daten: Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Wir verwenden technische cookies, z.B. zur einfacheren Darstellung und schnelleren Darstellung unserer website.

  • Alle Anfragen an eine Joomla-Website starten eine Sitzung, in der die IP-Adresse in den Sitzungsdaten gespeichert wird und ein Sitzungscookie im Browser des Benutzers erstellt wird. Die IP-Adresse wird als Sicherheitsmaßnahme zum Schutz vor möglichen Session-Hijacking-Angriffen verwendet. Diese Informationen werden gelöscht, sobald die Sitzung abgelaufen und die Daten gelöscht wurden. Der Name des Session-Cookies basiert auf einem zufällig generierten Hash und hat daher keinen konstanten Bezeichner. Der Sitzungscookie wird gelöscht, sobald die Sitzung abgelaufen ist oder der Benutzer den Browser verlassen hat.
  • Wenn Sie "Angemeldet bleiben" aktivieren, erzeugt dieses Plugin ein Cookie auf Ihrem Computer. Dieses Cookie kann mit dem Präfix `joomla_remember_me` identifiziert werden und wird verwendet, um Benutzer automatisch in die Website einzuloggen, wenn sie diese besuchen und nicht bereits angemeldet sind.
  • Das reCAPTCHA-Plugin ist als Spamschutz in das reCAPTCHA-System von Google integriert. Im Rahmen dieses Dienstes wird die IP-Adresse des Nutzers, der die Captcha-Anfrage beantwortet, an Google übermittelt. Genauere Details zum Datenschutz von Google finden Sie im entsprechenden link beim reCAPTCHA-Logo.
  • Falls Sie Sich - freiwillig - über eine Weiterleitung beim strava-Club oder in der World Walking-Gruppe anmelden, gelten die dort aufgeführten Cookies-Richtlinien. (Strava) , (World-walking)
  • Dieses System verwendet ein Cookie, um Benutzer auf ihre bevorzugte Sprache umzuleiten, wenn diese die Website besuchen und eine neue Sitzung erstellen. Der Name des Cookies basiert auf einem zufällig generierten Hash und hat keine konstante Kennung.

 

5. Ihre Rechte als betroffene Person: Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffenen Person stehen folgende Rechte zu:

  • Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen.
  • Auskunftsrecht.
  • Berichtigungsrecht.
  • Löschungsrecht.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.
  • Beschwerderecht beim Landesdatenschutz-Beauftragen von Rheinland-Pfalz.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können uns also gerne anschreiben oder sich per E-Mail an uns wenden: Juntos e.V. Deutschland.